SEITENTITEL [C] SHEZPRETTY.DE
Main
Blog Archiv Moii Pics of da Misz Friendsz Linksz G-Book Abo
Welcome
Ich berguesze euch auf meinem ersten Blog und wuensche euch viel Spaß beim Umschauen. Über G-Bookentrys wuerd' ich mich sehr freuen Lg Binah x3

Ich distanziere mich ausdrücklich von Inhalten externer Internetseiten, die über Links dieser Internet-Präsenz erreicht werden können, sowie von Einträgen ins Gästebuch, deren Löschung ich mir ohne Vorankündigung vorbehalte!

da catLaqworLd

First Entry :)

Soo, dann starte ich auch mal direkt mit dem ersten Entry.
Kann ja nicht angehen, dass es hier so verdammt leer ist.

Ich komm' gerade aus der Dusche & mach mich auch schon so langsam fertig.
Denn heute Abend wird g-e-r-o-c-k-t !!
Um 21.15 holen wir meine Lullumausy ab und dann gehts nach Hochmoor zur Halle Elberts auf SummerTimeParty (1€Party - yeaaah ).
Apropos Summertime . . . es wird langsam echt Zeit. Ich hab ja sowas von kein Bock mehr auf dieses kalte Wetter^^.
Achherje, ich weiß noch gar nicht was ich anziehen soll =/ Naja, mir wird schon was einfallen . . .

Och man, und ab Montag haben wir wieder Schule - so ein Scheiß. Hab ich mir mal wieder vorgenommen ein bissl in den Ferien zu lernen & was is? Nishteee *.*
Dabei schreiben wir schon bald Mathe & die Abschlussprüfung ist auch nicht mehr allzu weit weg . . . Wenigstens hab ich meinen Book Report geschrieben. Ist ja mal etwas.

Die letzte Zeit war arbeiten recht lustig. Wir hatten so einen verpeilten Praktikanten da. Naja, zu Beginn seines Praktikums war er noch recht normal, aber die letzte Woche ging gar nicht. Man war der durch den find. Ich glaub Mushiiman färbt ab. Na, hoffentlich passiert mir das bei meinem Praktikum in den Sommerferien nicht. Hachja aber shee wars - hamwa gelacht.

Nu hoer ich aber auch mal auf . . . muss mich ya noch fertig machen
Bis dann, kueszchen <3

29.3.08 17:11


Letzter Ferientag =(

Soa, gestern Abend waren wir ja auf SummertimeParty.
War echt toll dah, nur leider viiiiel zu voll & zu warm.
Aber nayoah wir hatten schon unseren Spaß & geschmissen wurden wir zum Glück nicht.
Ich war dann aber doch schon ganz froh, als ich wieder zuhause war.
Meine Füße taten echt weh.


Och menno, heute ist der letzte Ferientag & dann gehts mir auch noch nich so dolle.
Ich hab sowas von kein Bock mehr an Schule, aber naja ...
ich muss morgen auch noch mit jmd. was klären.

Naja, ich hoer dann auch mal auf - tschuessii!

30.3.08 17:16


mal wieder versagt *.*

Hachja, hatte mir für heute vorgenommen mal mit dem Typen von dem ich was will zu reden, weil ich echt mal gern wuesste, was denn jetzt nun mit uns ist. Ich war echt hochmotiviert & dachte mir "jetzt gibste mal alles". Doch kaum kam ich in die Pausenhalle war mein Mut verschwunden.Naja, ist vielleicht auch besser so. War ne shice Idee darüber mit ihm in der Schule zu reden. Aber ich kann einfach nicht warten, ich will jetzt wissen was ist^^
Tja, muss ich mich leider Gottes wohl doch noch gedulden ._.
Oh my god he's so dammn sexii x3

Schule war ansonsten merkwürdigerweise "ganz okay" & das obwohl ich diese Nacht überhaupt nicht geschlafen hab. Lag bestimmt daran, dass wir nur 3std Unterricht & 3Std. Vertretung hatten. Dann hab ich auch noch in Deutsch ne 3+ in der Arbeit gekriegt. Kein Grund zum Freuen . . . aber auch kein Weltuntergang.

Bei der Arbeit wars nit so schoen. Hatte fast geweint. Ein Pferdchen musste "erlöst" werden, weil es auf beiden Augen blind war. Fand ich richtig scheisze von der Besitzerin. Das Pferd hatte keine Schmerzen, es musste nicht behandelt werden, es hat einfach nur "seinen Zweck nicht mehr erfüllt". Ich mein, natürlich kann ich verstehen, dass es nicht einfach ist mit einem blinden Pferd. Man braucht viel Geduld und muss damit rechnen, dass das Pferd sich in den Situationen, in denen es sich vorher routiniert verhalten hat, erschreckt. Aber solang wie das Pferd nicht leidet, hat es ein Recht zu Leben.

Die Höhe war, dass die Besitzerin dann heulend gefahren ist, anstatt ihrem Pferd beizustehen. Sie hätte sich das ganze Theater sparen können, wenn sie ihrem Pferd das Gnadenbrot gegönnt hätte. Ich finde, Pferde die man mehrere Jahre hatte, die für einen mehrere Jahre "gearbeitet" haben, haben sich einen schönen Lebensabend verdient.

Außerdem hätte sie sich für ihre Entscheidung mehr Zeit nehmen sollen. Später wird sie es sicherlich bereuen. Eine Entscheidung über Leben und Tod trifft man nicht in 5min, wenn man alle Zeit der Welt hat.

Das Pferd ist natürlich nicht von den einen auf den anderen Tag blind geworden. Das Sehvermögen nimmt immer mehr ab. Das Pferd musste sich also langsam an seine Blindheit gewöhnen, und so wie ich das Pferd wahrgenommen habe, hat es das auch. Es hat sich im Gegensatz zu anderen Pferden in der Tierklinik recht ruhig verhalten. Und 5min nach der Diagnose, dass es blind sei, muss es sterben?! Warum?! Die Besitzerin hätte das Pferd nicht behandeln lassen muessen/koennen also wären nicht mehr Kosten entstanden. Über das Verhalten ihres Pferdes kann sie sich auch nicht beklagen, da es wahrscheinlich schon einige Wochen/Monate vorher schon komplett erblindet ist und keine Probleme im Umgang aufgetreten sind.

Sowas finde ich einfach nur traurig . . .

31.3.08 21:07



Gratis bloggen bei
myblog.de